Menu Content/Inhalt

Zusatzqualifikation FAST Defense

Im Rahmen des Bill Kipp Lehrganges haben 5 Mitglieder des Lehrteams der Schulen Freiburg und Karlsruhe die Gelegenheit genutzt, um sich als FAST Defense Instruktoren zu zertifizieren. Mit Kati Titus, Elke Blachowski, Christopher Mertens, Haktan Gökdemir und Dr. Ralf Hanselmann stehen dem Schulverbund Freiburg/Karlsruhe nun 5 qualifizierte FAST Defense Instruktoren zur Verfügung.

FAST Defense ist eine Trainingsmethode oder –technologie, welche darauf abzielt zu vermitteln, wie die Stress- und Angstsymptome einer realen Konfrontation in eigene Stärke umgewandelt werden können.
Ein charakteristisches Merkmal von FAST Defense ist der Einsatz des Bulletmans, d.h. ein einzigartiger auf den jeweiligen Ausbilder zugeschnittener Vollschutzanzug, welcher den Auszubildenden ein deutlich realistischeres aber auch ein sichereres Trainieren von Selbstverteidigungstechniken ermöglicht.

 FAST_Ausbilder.jpg

Der Einsatz der FAST Technologie im Krav Maga Training stellt eine weitere sinnvolle Optimierung der Trainingsmöglichkeiten dar.

© 2001- 2017 Triple-i Krav Maga Selbstverteidigung in Freiburg und Karlsruhe Dr. Ralf Hanselmann Krav Maga Schule Freiburg