Menu Content/Inhalt

Am Samstag, den 6.12.2008 hat Mehmet Inan, Triple-i Krav Maga Instruktor und Mitglied des Freiburger Lehrteams, einen weiteren Freefight Sieg im Rahmen der Freiburger Fight Night errungen. Nach 2Min. 50Sek. Kampfzeit zwang er seinen um 16cm größeren Konkurrenten durch einen Armstreckhebel zur Aufgabe. Das Lehrteam des Krav Maga Schulverbundes gratuliert Mehmet zu diesem weiteren Erfolg.

Mehmet in Siegerpose
Mehmet (links) in Siegerpose
Kurzer Kampfbericht: auf weiter drücken!

Kampfbericht:

Mehmet versuchte von Beginn an Druck zu machen um in die Nahdistanz zu kommen. Unbeirrt von einigen Treffern durch seinen deutlich größeren Gegner gelang es Mehmet, einen Takedown anzusetzen und den Kampf auf den Boden zu verlagern. Durch Schlagaktionen in Bodenlage erarbeitete sich Mehmet einen Guillotine Würgegriff. Damit versuchte er seinen Gegner zur Aufgabe zu bringen. Seinem Kontrahenten gelang es allerdings, sich aus dem Würgegriff zu befreien und Mehmet mit Schlagangriffen in Bodenlage anzugreifen. Mehmet konnte diese Angriffe aus der Guardposition heraus nicht nur neutralisieren, sondern er schaffte es auch einen Arm zu fixieren und in einen Armstreckhebel überzugehen, was den Gegner zur Aufgabe zwang.

Mehmet in Aktion
Mehmet in Aktion

© 2001- 2017 Triple-i Krav Maga Selbstverteidigung in Freiburg und Karlsruhe Dr. Ralf Hanselmann Krav Maga Schule Freiburg