Menu Content/Inhalt

Bericht: Ralf unterrichtet israelische Ausbilder für Security

Im Rahmen des von Amnon Maor organisierten Israel-Trainings-Camps, wurde Ralf gebeten, eine Trainingseinheit an der Government School Security zu geben. In diesem Kurs werden Ausbilder im Bereich Security unterrichtet, welche sich in Israel einen staatlichen Trainerschein für den Security Bereich erarbeiten wollen. In seiner Trainingseinheit unterrichtete Ralf die Teilnehmer der Government School sowie die Teilnehmer des Israel-Trainings-Camps im Bereich der Messerabwehr. Dabei ging es nicht nur um die grundlegenden Zusammenhänge, sondern vor allem auch um die stressresistente Durchführung bei schwierigen Ausgangslagen. Alle Teilnehmer waren dabei mit hoher Motivation zu Gange. Am Ende konnte sich Ralf über ein besonders positives Feedback von den Teilnehmern sowie von Amnon Maor erfreuen.

 Government school security Einfuehrung.jpg
Einführung in das Thema

Bild Scroll-up

 Nachteile enger Blocks.jpg
Ralf zeigt die Nachteile enger Blocks bei Stichangriffen

Bild Scroll-up

Abwehr dynamischer Angriffe
Ralf erklärt eine Übung zur Abwehr dynamischer Angriffe aus unvorbereiteter Position

Bild Scroll-up

Intensives Nachbereiten der Trainingseinheit
Trotz aller Ernsthaftigkeit des Themas herrschte ein entspanntes Klima oder anders gesagt, auch in Israel darf gelacht werden.

Bild Scroll-up

© 2001- 2017 Triple-i Krav Maga Selbstverteidigung in Freiburg und Karlsruhe Dr. Ralf Hanselmann Krav Maga Schule Freiburg