Menu Content/Inhalt

Bericht über das Israel Camp 2014

Vom 26.04. bis zum 04.05.2014 fand in Herzliya bei Tel Aviv das diesjährige Israel Camp von Amnon Maor statt. Mit Ralf als Vertreter unserer Schulen und Bo aus Stuttgart haben gleich zwei Head Instruktoren der Krav Maga Union an diesem Lehrgang teilgenommen. Der Lehrgang fand an unterschiedlichen Sportstätten in Israel statt. Die Teilnehmer des Camps hatten damit die Gelegenheit zusammen mit unterschiedlichen israelischen Trainingsgruppen zu trainieren und ihre Erfahrungen auszutauschen.

 Israel Camp 2014 Fitness
Auftakt zum Frühsport. Noch lachen alle :)

Pro Tag gab es jeweils morgens um 7.30 Uhr eine Fitnesstrainingseinheit und über den Tag verteilt weitere Trainingseinheiten im Maor Krav Maga. Dabei wurden sowohl Grundtechniken als auch fortgeschrittene Vorgehensweisen im Bereich Nahkampf (Krav Maga), Selbstverteidigung (self-defense) und Security intensiv durchexerziert. Bei allem herrschte eine sehr angenehme Trainingsatmosphäre und es gab einen regen Informationsaustausch zwischen den Trainierenden aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Israel. Aufgrund der überzeugenden Leistungen von Bo und Ralf wurde den beiden Vertretern des obersten Lehrteams der Krav Maga Union von Amnon Maor der Advanced Instructor Titel im Maor Krav Maga verliehen.

Bild Scroll-up

Gruppenfoto nach dem Training in Kadima
Gruppenfoto nach dem Training in Kadima

Bild Scroll-up

Amnon im Gespräch mit Ralf
Amnon im Gespräch mit Ralf

Bild Scroll-up

Intensives Nachbereiten der Trainingseinheit
Intensives Nachbereiten der Trainingseinheit (von links: Bo, Oliver, Ralf)

Bild Scroll-up

 Jerusalem 2014
Jerusalem, immer eine Reise wert.

Bild Scroll-up

Anstoßen zum Abschluss
Anstoßen zum Abschluss

Bild Scroll-up

© 2001- 2017 Triple-i Krav Maga Selbstverteidigung in Freiburg und Karlsruhe Dr. Ralf Hanselmann Krav Maga Schule Freiburg