Menu Content/Inhalt

Struktur von Triple-i-Krav-Maga Deutschland

Triple-i-Krav-Maga Deutschland untergliedert sich in 3 Teilbereiche:

 


Lehrteam

Entscheidungsebene von Triple-i-Krav-Maga Deutschland



Mitglied

Zustimmung zur AGB von Triple-i-Krav-Maga Deutschland

Voraussetzungen:
  • Gewährleistung eines kontinuierlichen Krav Maga Trainings
  • Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses
  • Vorlage eines Ausbildungszertifikats zum Krav Maga Instruktor

Die Mitgliedschaft ist kostenfrei.

Zertifiziertes Mitglied

Zustimmung zur erweiterten AGB von Triple-i-Krav-Maga Deutschland

Voraussetzungen:
  • Mitglied von Triple-i-Krav-Maga Deutschland
  • Nachweis der Lehrbefähigung im Triple-i Krav Maga
  • Gewährleistung eines kontinuierlichen Triple-i Krav Maga Trainings

Die Mitgliedschaft ist kostenfrei.

 

Mitglieder

Mitglied von Triple-i-Krav-Maga Deutschland kann jede freie Krav Maga Schule werden, welche einen kontinuierlichen Trainingsablauf gewährleisten kann. Eine Festlegung auf eine bestimmte Krav Maga Variante erfolgt in diesem Teilbereich von Triple-i-Krav-Maga Deutschland nicht. Es steht dem Mitglied frei, jede Krav Maga Variante zu unterrichten, in welcher das Mitglied eine Lehrbefähigung nachweisen kann.

Voraussetzung zur Aufnahme in die Triple-i-Krav-Maga Deutschland Organisation ist Zustimmung zur AGB. Die Aufnahme in die Triple-i-Krav-Maga Deutschland Organisation erfolgt nach Zustimmung durch das Lehrteam.

Mitglieder haben die Möglichkeit, an Lehrgängen von Triple-i-Krav-Maga Deutschland teilzunehmen oder in der Triple-i-Krav-Maga Deutschland Organisation, alleine oder zusammen mit anderen Schulen, Lehrgänge zu organisieren und durchzuführen. Dies ermöglicht und erleichtert die gemeinsame Weiterbildung auf freiwilliger Basis. Dazu zählt u. a. auch die Durchführung von Lehrgängen mit Referenten aus allen Bereichen der Selbstverteidigung. Eine Grundlage der Effizienz des ursprünglichen Krav Maga war die Tatsache, dass man sich Wissen aus allen Bereichen der Selbstverteidigung zunutze gemacht hat. Ein Ziel von Triple-i-Krav-Maga Deutschland ist es, diese Vorgehensweise wieder aufzunehmen und aktiv zu unterstützen.

Als Mitglied von Triple-i-Krav-Maga Deutschland besteht die Möglichkeit eine Zusatzqualifikation als Triple-i Krav Maga Ausbilder zu erwerben und dem Bereich der Qualitätsmitglieder beizutreten.

 

Zertifizierte Mitglieder

Eine zertifizierte Mitgliedschaft bedeutet, dass sich das Mitglied verpflichtet, den definierten, qualitativ hochwertigen Triple-i Ausbildungsstandard im Krav Maga Unterricht seines Trainingszentrums zu gewährleisten. Dies setzt beim zertifizierten Mitglied die Lehrbefähigung im Triple-i Krav Maga, d.h. eine Qualifikation als Triple-i Krav Maga Ausbilder voraus.

Die Festlegung auf Triple-i Krav Maga bedeutet nicht, dass ein zertifiziertes Mitglied nur noch das Triple-i Programm unterrichten darf. Ein zertifiziertes Mitglied darf durchaus spezielle Komponenten anderer Krav Maga- bzw. Selbstverteidigungsvarianten zusätzlich zum Triple-i Programm unterrichten. Es muss allerdings gewährleistet sein, dass ein Auszubildender das gesamte Triple-i Programm seiner Leistungsstufe erlernt. Es ist ein spezielles Charakteristikum von Triple-i-Krav-Maga Deutschland, dass die Fortentwicklung des Systems auf der Basis der Erfahrungen vieler Praktizierender geschieht. Insofern können im Rahmen des Informationsaustausches Erfahrungen der Mitglieder mit zusätzlich eingebundenen Komponenten durchaus zu sinnvollen Ergänzungen oder Modifikationen des Triple-i Systems führen.

Die zertifizierte Mitgliedschaft bringt die typischen Vorteile der Festlegung auf ein gemeinsames Programm ohne jedoch den einzelnen Schulleiter in der Freiheit seiner Unterrichtsgestaltung oder im Einbringen eigener Erfahrungen zu limitieren. Durch definierte Leistungsstufen können Graduierungen in allen Schulen der zertifizierten Mitglieder anerkannt werden. Dies erleichtert die Einteilung der Auszubildenden bei einem Wechsel der Schule und führt zu einer transparenten Darstellung der Leistungsstandes im Bereich des Ausbildung.

Die Qualitätskontrolle im Rahmen von Triple-i-Krav-Maga Deutschland ermöglicht es dem zertifizierten Mitglied, sich in der Öffentlichkeit als seriöse und qualifizierte Ausbildungsstätte im Bereich der Selbstverteidigung darzustellen.


 

Lehrteam

Das Lehrteam ist die oberste Entscheidungsebene bei Triple-i-Krav-Maga Deutschland. Es besteht aus 2 ständigen Mitgliedern und kann je nach Bedarf durch temporäre Mitglieder erweitert werden. Das Lehrteam ist für die Qualitätssicherung der Ausbildung bei Triple-i-Krav-Maga Deutschland zuständig.

Mitglieder des Lehrteams:
  • Dr. Ralf Hanselmann, Leiter der Trainingcenter Freiburg und Karlsruhe
  • Christian Benz, Leiter des Trainingcenters Lahr

Bild Scroll-up

© 2001- 2017 Triple-i Krav Maga Selbstverteidigung in Freiburg und Karlsruhe Dr. Ralf Hanselmann Krav Maga Schule Freiburg